Music
Klick auf das X um den gwünschten track anzuhören. Pop Up Blocker müssen ausgeschaltet sein.

JTek

Yoji Biomehanika-Cocain

Yoji Biomehanika-Samurai 

Hardstyle

Headhunterz-The Sacrafice

 

Max B. Grant-Hey DJ

Underworld-Born Slippy

 

Southstylerz-Decibel Outdooe 2006 Anthem

 

House/Speed Garage

Dj Antoine-House Music

 

Thomas Schumacher-The Simpleton
Double 99-R.I.P. Groove (Instrumental)

 

187 Lockdown-Gunman

 

Happy Hardcore/Gabber

Art Of Fighters VS Nico & Tetta-Shotgun 

Dougal and Gammer-Get Hype (Scott Brown Rmx Edit)

Jumpstyle

Dj Coone-Gonna Cum

Looney Tunez VS Doop-Doop2007

 

Josh & Wesz-Floorfilla
Pila & The Scientist-My Bitch
Jeckyll and Hyde-Freefall (Radio Edit)

Meadow Inferno-Mid Range

 

Geschichte

Techno

Techno ist der Grundstein der Elektronischen Musik. Erst nachdem Techno erfunden worden ist, bildeten sich neu Styles. Einige davon könnt ihr hier lesen und vorallem anhören!

House

Disco ist der Ursprung von House. House läuft ca. auf 120-130 BPM. Später wurde mehr aus House gemacht wie zBs. Speed Garage oder Garage. Speed Garage ist bekannt für seine Fetten Bass. Folgende Dj's produzieren Speed Garage: 187 Lockdown Double 99 Ruff Driverz. Aus House bildeten sich auch härdere Styles wie Hardhouse oder Acid House. Hardhouse ist in den 90iger Jahren zum ersten mal gsepielt worden. Es erinnerte an das damalige Hardcore Techno. Viel zusammen heit had hard House mit House nicht. Es ist schneller und Härter. Hier ein paar Künstler die Hardhouse machen: Paul Glazby, Paul King, Tom Harding, Superfast OZ.

Hardstyle

Ende de 90ziger bildete sich ein neuer Style der sich mit einem eigentlich unpassendem Beat an Hardcore Techno heranreichte. Nur ist Hardstyle langsämer und tanzbarer. Hardstyle wir etwa mit 140-150 BPm abgespielt. Auch typisch sind die ausetzer des Drums (Break). Folgende labels geben bekannte Hits raus: Q-Dance, ID&T, Scantraxx, Blutoniumrecords.

Hardcore Techno

Der Erfinder von Hardcore Techno ist  Frankfurter Marc Acardipane. Früher war Hardcore schnell und mit einem Dance ähnlichen Beat bestückt worden. Heute ist der Beat eher verzerrter (was ihr an unserem Beispiel Art Of Fighters-Shot Gun sehen könnt). Hardcore Techno verzweigt sich in andere Styles wie Noizecore, Speedcore, Terrorcore, Happy Hardcore, oder Gabber. Speedcore wird mit 250-300 (oder schneller) abgespielt. Die untanzbare, mit der Zeit störende und an Computer fehler beim laden von dateien erinnert. Noizecore: ist eine Experimentirung und Entdeckung neuer Klangmethoden. Happy Hardcoreist hingegen fröhlicher und erinnert stark (nur die alten Tracks) an Euro Dance. Nur happy Hardcore ist scheller und härter. Folgende Sampler bringen die heissesten Tracks auf 3-4 Scheiben: Bonkers, Hardcore Heaven und andere. Happy Hardcore hält sich sehr im Hintergrund was leider schade ist. Berühmte happy Hardcore Dj's: Dj Hixxy, Dj Sharkey Scott Brown, Stylez & Breeze.

Jumpstyle

Dieser Style kommt nicht wie angenommen aus Holland (dem Technoland) sondern aus Belgien. Jumpstyle wird auf gleicher Geschwindigkeit wie Hardstyle abgespielt nämlich auf 140-150 BPM. Viele Tracks enthlaten auch Hardcore änliche Beats (welcher aber nicht zwingend nötig ist). Der heutige Jumpstyle wir in folgenden Untergruppen gruppiert:
Belgian Jump (normaler Jump)
French Tek (auch industrail Jump)
Oldskool Jump
Es gibt auch einen Tanz zu diesem Technostyle. Man nennt in "Jumpen". Videos gibt es auf Youtube, Jumpforce.nl oder Jumpforce.be (oder hier). Dieser Video wird von zwei Profis gejumpt.
Sie tanzen im Duo Jump, dass heisst sie jumpen zu zweit. Falls intresse aufgetreten sind diesen Tanz zu lernen gebt auf Youtube, Jumpforce ein, klickt dann auf JUMPFORCE LERNEN 1. Schon beginnt die Lektion

JUMP IS NOT A CRIME!

Schranz

Schranz ist Härter und schneller als Hardstyle (160BPM). Wird aber manchmal auch auf gleicher Geschwindigkeit abgespielt (140BPM). Dieser Style stammt aus Deutschland. Schranz hat wenig mit Melody zu tun dafür mit kräftigen Beats und Percussions. Ein Style de richtig rein bangt !. Schranzwerk bringt die heissesten Schranztracks schrittweise raus.

Trance

Das Chill-Out des Technos. Wird ca. mit einer Geschwindigkeit von etwa (130-140 oder mehr) abgespielt. Die Trance Queen ist natürlich (wer wohl?) DJ TATANA. Die schweizerin ist einer de berühmtesten Trance She-Dj die es gibt. Trance startet in anfangs 90ziger.  Nicht nur Schranz wurde vor allem in Deutschland porduziert sondern auch Trance. Trance spaltet sich in divers andere Trancestyles wie: Acid Trance, Hard Trance, Vocal Trance and many more.

KSMusic
Techno isch fertig checkets mol ab!

Rap Hip Hop Reggae Rock Pop Fun Sounds no in arbet.
 
Heute waren schon 1 Besucher (5 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=